VHS Hannover: die Reihe “Märchen divers”

Alte Geschichten und aktuelle Fragestellungen

An vier Terminen, die unabhängig voneinander gebucht werden können, gibt es erzählte Geschichten und weiteren Input, um in einen moderierten Austausch zu den Themen Gender (1.Termin, 24.09. 17.00 – 19.45 h), Behinderung (2.Termin, 29.10.), Alter (3.Termin, 26.11.) und Interkulturalität (4.Termin, 10.12.) zu kommen.

Kursleitung: Verena Maretzki.

Das Angebot ist kostenlos dank Förderung durch die Lotto-Sport-Stiftung.

Weitere Infos und Anmeldung hier: vhs-hannover.de/maerchendivers

Das könnte Dich auch interessieren …